Schlagwort-Archiv: Feminismus

Rückblick und Ausblick – der XVIII. SDS BuKo in Köln

Der SDS-BuKo ist vorbei und wir werfen noch einmal einen kurzen Blick auf die Debatten, Beschlüsse und Wahlen zurück: von fünf Stunden Leitantragsdebatte, fehlenden Diskussionen bis zu erfreulichen Wahlergebnissen.

feministisch in/über Köln debatieren
Wie auf dem BuKo mehrfach betont wurde, ist unsere heutige Zeit gekennzeichnet von etlichen Krisen. Allem voran der Rechtsruck innerhalb der Gesellschaft, u.a. in Gestalt von Wahlerfolgen der AfD, Beschneidungen des Asylrechts sowie einem zunehmend konservativen Frauen*bild. Davon geprägt beschäftigte sich die Debatte zum Auftatkt des diesjährigen Bundeskongresses mit den Vorfällen in der Kölner Sylvesternacht, deren Aufarbeitung und dem Zusammenwirken zwischen Rassismus und Antifeminsmus. Auch wenn es Pseudofeminist*innen wie Seehofer behaupten möchten, Sexismus ist kein Importproblem, dass mit Geflüchteten nach Deutschland gekommen ist. Wir müssen Sexismus und Rassismus bekämpfen. Weiterlesen

MFG unterstützt den Aufruf zum Frauen*kampftag

Die MFG unterstützt den Aufruf zum Frauen*kampftag. Wir sind nicht nur Teil des Bündnisses, sondern arbeiten im SDS maßgeblich an der Gestaltung des Frauen*kampftages mit. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, die vielen verschiedenen Organisationen und Strömungen des Feminismus in diesem Bündnis zu vereinen und zusammen zu sagen: Still loving Feminism!

Dabei wollen wir den Kampf für die Gleichstellung der Geschlechter mit dem Kampf für die Überwindung des Kapitalismus zusammenführen.

Seid dabei am 8. März!

http://www.youtube.com/watch?v=p4JO34azNJA

Mehr Infos unter www.frauenkampftag2014.de